LIECHÖRCHEN-FORUM
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

LIECHÖRCHEN-FORUM » UND SONST ... » Jubiläumskonzert 2007 » Ideensammlung » 1. Idee » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 1. Idee
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Claudi Claudi ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 08.11.2006
Beiträge: 32

Lampe 1. Idee Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...damit hier ein paar Ideen reinkommen, Grins fang ich mal an...

Vielleicht könnten unsere lieben Ober-Planer mal darüber diskutieren, ob als Konzertort Nastätten gewählt werden soll. Am 11.11. ist Blaufärbermarkt in Nastätten, was evtl. zusätzliche Besucher anlockt ?!?!?!

Grüßle
Claudi

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Claudi: 19.02.2007 07:39.

19.02.2007 07:38 Claudi ist offline E-Mail an Claudi senden Homepage von Claudi Beiträge von Claudi suchen Nehmen Sie Claudi in Ihre Freundesliste auf
Michi Michi ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-2.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 79
Herkunft: Espenschied

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winke
... Gibt´s denn in Nastätten ausser den Kirchen noch andere Locations, die uns nix kosten, `ne gute Akustik haben, und auch noch groß genug sind?
Wenn meine "Spinnerei" mit allen beteiligten Chören funktionieren sollte, wird es in den Kirchen bestimmt recht gemüthlich Reinhard

__________________
Bis dann dann
Michi




21.02.2007 19:26 Michi ist offline E-Mail an Michi senden Homepage von Michi Beiträge von Michi suchen Nehmen Sie Michi in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Michi: michemb
Franco
Grünschnabel


images/avatars/avatar-4.jpg

Dabei seit: 08.11.2006
Beiträge: 4

Konzert! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Chor
Fasnacht is vorbei und wir wittmen uns den Dingen die anstehen!
wie siehts mit dem Bürgerhaus aus? Kostet das was und ist es gross genug.?
Gruss Franco
Bis Bald
23.02.2007 13:00 Franco ist offline E-Mail an Franco senden Beiträge von Franco suchen Nehmen Sie Franco in Ihre Freundesliste auf
Michi Michi ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-2.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 79
Herkunft: Espenschied

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In diesem Zusammenhang müsten wir uns auch mal schlau machen, wie es mit der GEMA in öfentlichen Gebäuden aussieht...
In den Kirchen sind wir der ja immer Haarscharf entgangen (Ich weiß nicht, sie es ab diesem Jahr aussieht)

@CLaudi:
Hattest Du letztes Jahr nicht mal so etwas erwähnt Kopfkratzen

Sicher weiß auch irgeneiner von Euch, wo man näheres erfahren kann Reinhard

Gibt´s denn noch mehr interessante Locations???

__________________
Bis dann dann
Michi




23.02.2007 18:51 Michi ist offline E-Mail an Michi senden Homepage von Michi Beiträge von Michi suchen Nehmen Sie Michi in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Michi: michemb
Claudi Claudi ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 08.11.2006
Beiträge: 32

Themenstarter Thema begonnen von Claudi
Gema? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

GEMA-technisch weiß ich nur, dass die Blasmusikkonzerte immer ne Menge Geld im Vorfeld kosten, wie die einzelne Berechnung aussieht weiß ich nicht, nur dass es nach cbm - umbauten - Raum + Zahl der möglichen Sitzplätze berechnet wird.

Locations weiß ich leider keine...

Grüßle
Claudia

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Claudi: 27.02.2007 07:01.

27.02.2007 07:01 Claudi ist offline E-Mail an Claudi senden Homepage von Claudi Beiträge von Claudi suchen Nehmen Sie Claudi in Ihre Freundesliste auf
Anne
unregistriert
Konzert Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Konzert in Nastätten wg. Blaufärbermarkt fänd' ich gut. Falls wir wieder in eine Kirche gehen und andere Chöre einladen wollen, wäre vielleicht die ev. Kirche ganz gut geeignet. Da können sich die Chöre im angrenzenden Gemeindesaal aufhalten und würden im Kirchenraum keine Plätze wegnehmen.
27.02.2007 09:57
Michi Michi ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-2.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 79
Herkunft: Espenschied

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So - gestern war dann unser erstes Konzert-Meeting Reinhard in der Linde.
Dabei kam folgendes heraus:
Generell würden wir schon mit den Chören, die uns auf unserer Laufbahn begleitet haben (mit einigen Ausnahmen Crazy ) unser Jubiläumskonert bestreiten.
Wenn wir mit mehreren Chören singen sollten (das hängt davon ab, ob sie zusagen) werden die Kirchen in Nastätten wohl zu klein werden. Also haben wir uns für das Kloster entschieden.
Das hat zum einen den Vortei, dass dort genügend Räumlichkeiten sind, um sich einzusingen - zum anderen gibt es im Altarraum genügend Platz, um noch den ein oder anderen Chor unterzubringen.
An begleitende Chöre dachten wir da an folgende:
Den Frankfurter Chor (war bei unserem ersten Konzert in Welterod dabei)
Die Östereicher (Ist ja quasi ein Muß Winke ?)
Unser "Mutter-Chor" - Der gemischte Chor
Uli Breiter (Trompeter bei unserem ersten Konzert)
Frank Diefenbach (ehem. Mitglied) - mit Ihm haben wir nach etwas ganz besonderes vor Reinhard - darüber könnt Ihr Euch ja auf der Geburtstags-Rallye unterhalten.

Generell soll das Konzert einen "Roten Faden" haben, der aber recht dick sein soll - so dass auch die anderen Chöre keine Schwierigkeiten haben dürften, diesem zu folgen...

Aus GEMA-Technischen Gründen werden wir keinen Eintritt erheben, sondern wieder auf das altbewehrte "Spendenmodel" zurückgreifen.
Allerdings wollen wir diesmal einen Großteil der Einnahmen für uns behalten (Nachwuchsförderung Zwinker ), und wenn nötig, einen kleineren Teil einem Wohltätigen Zweck zukommen lassen.

Auch wollen wir in diesem Jahr wieder eine Pause mit Verkauf anbieten.
Ich denke da an Glühwein, Laugenbrezel, Schmalzbrote, Sekt und Saft.
Dafür müssten wir aber noch jemanden organisieren, der das in die Wege leitet, da wir ja erst mittags vom Probewochenende kommen werden.

Im groben war´s das dann von dem ersten Treffen.
Sollte ich noch etwas vergessen haben, so hängt Euch einfach dran.

EDIT:
Habe eben mit Dorothea Korn telefoniert. Sie hat das damals mit dem Frankfurter Chor gemanagt...
Dieser Chor existiert leider nicht mehr Traurig

__________________
Bis dann dann
Michi




06.03.2007 14:23 Michi ist offline E-Mail an Michi senden Homepage von Michi Beiträge von Michi suchen Nehmen Sie Michi in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Michi: michemb
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
LIECHÖRCHEN-FORUM » UND SONST ... » Jubiläumskonzert 2007 » Ideensammlung » 1. Idee

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH